Anmeldung

Um sich, oder Ihr Kind, für einen Kurs anzumelden, schreiben Sie bitte eine E-mail an info@sehr-aufmerksam.de

Bitte geben Sie den Termin und die Uhrzeit des gewünschten Kursstarts bzw. der Kursstunden an, die Sie besuchen wollen.

Sie erhalten dann eine Antwort E-mail, an der Sie einen PDF-Anhang mit den Teilnahmebedingungen und einem Anmeldeformular finden.

Sind Sie mit den Teilnahmebedingungen einverstanden, drucken Sie einfach das Anmeldeformular aus und schicken es ausgefüllt und unterschrieben an: Cornelia Memmel – sehr aufmerksam, Friedenstr. 8a, 97072 Würzburg.

Sie bekommen dann einen weitere Email, an der die Rechnung über die Teilnahmegebühren als PDF-Dokument hängt. Bitte überweisen Sie die Teilnahmegebühr vor Kursbeginn.

Allgemeine Teilnahmebedingungen

für die Kursteilnahme in der Schule für Aufmerksamkeit und Yoga – sehr aufmerksam, Inh. Cornelia Memmel

§ 1 Leistungen
Der Kurs findet, wenn nicht anders angegeben, in den Räumen von sehr aufmerksam in der Friedenstraße 8a in 97072 Würzburg statt.
Kursabsagen wegen zu geringer Teilnehmerzahl vor Kursstart sind möglich, in diesem Fall werden bereits überwiesene Teilnahmegebühren zurückerstattet.
Für Kursstunden, die aus von sehr aufmerksam zu vertretenden Gründen (Krankheit oder andere wichtige Gründe) ausfallen, werden Ersatztermine angeboten. Ist dies sehr aufmerksam nicht möglich, erhält der/die Teilnehmer/in die anteilige Kursgebühr zurück. Ein darüber hinausgehender Schadenersatzanspruch ist ausgeschlossen. Vom Teilnehmer versäumte Kursstunden verfallen, der/die Teilnehmer/in hat keinen Anspruch auf Nachholtermine.  

§ 2 Kursgebühr
Die jeweilige Kursgebühr kann den Flyern und der Homepage sehr-aufmerksam.de von sehr aufmerksam entnommen werden. Sie ist nach Eingang der Anmeldebestätigung und Rechnung sofort zur Zahlung fällig. Sie muss bei Kursbeginn auf dem Konto von sehr aufmerksam eingegangen sein.

§ 3 Rücktritt
Der/die Teilnehmer/in ist berechtigt, ohne Angaben von Gründen vom Vertrag zurückzutreten. Bei einem Rücktritt bis 14 Tage vor Kursbeginn wird keine Stornierungsgebühr fällig. Bei einem Rücktritt bis sieben Tage vor Kursbeginn wird eine Stornierungsgebühr von 20 %, bei einem Rücktritt von weniger als sieben Tagen vor Kursbeginn wird eine Stornierungsgebühr von 50 % fällig. Bei Abmeldung/Rücktritt nach Kursbeginn wird die gesamte Kursgebühr fällig. Eine Übertragung des Kursteilnahmerechts auf Dritte ist nicht möglich.

§ 4 Haftung
Der/die Teilnehmer/in ist durch sehr aufmerksam nicht gegen Unfall versichert. sehr aufmerksam haftet im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für alle Schäden, die sie bzw. ihr Personal schuldhaft verursacht oder für die sie aufgrund gesetzlicher Bestimmungen verantwortlich ist. Zur Absicherung berechtigter Schadensersatzforderungen unterhält sehr aufmerksam eine Berufshaftpflichtversicherung mit folgenden Deckungssummen: 3 Mio. EUR für Personenschaden, 3 Mio. EUR bei Vermögensschäden. Zwischen den Vertragspartnern wird vereinbart, dass, soweit gesetzlich zulässig, die Schadensersatz-pflicht von sehr aufmerksam und ihres Personals auf diese Deckungssummen beschränkt wird.

Für mitgebrachte Kleidung, Wertgegenstände, Geld etc. wird keine Haftung übernommen.

§ 5 Körperliche Verfassung der/des Teilnehmers/-in
Der/die Teilnehmer/-in versichert, dass ihm/ihr keine gesundheitlichen Bedenken gegen die Kursteilnahme bekannt sind und er/sie unter keinen schwerwiegenden und/oder ansteckenden Krankheiten leidet. Bestimmte körperliche Einschränkungen hat er/sie der Kursleitung bei der Anmeldung oder – wenn es sich um ein neues Leiden handelt – vor der Kurseinheit mitzuteilen. Im Zweifel ist der/die Teilnehmer/-in gehalten, sich vorab ärztlichen Rat einzuholen. Die Kursangebote ersetzen keine medizinische oder therapeutische Behandlung. Der/die Teilnehmer/-in ist gehalten, bei allen Übungen seine/ihre körperliche Leistungsfähigkeit zu berücksichtigen und Übungen erforderlichenfalls abzubrechen.

§ 6 Datenschutz
Folgende personenbezogene Daten werden von Ihnen bzw. Ihrem angemeldeten Kind gespeichert: Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail. Diese Informationen werden in dem EDV-System von sehr aufmerksam gespeichert. Die personenbezogenen Daten werden dabei durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt. Bei Beendigung des Kurses werden die personenbezogenen Daten des/der Teilnehmers/in aus der Datenverwaltung gelöscht, soweit eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht nicht besteht.

§ 7 Sonstiges

Mündliche Nebenabreden existieren nicht.

Änderungen und die Aufhebung des Vertrages und Nebenabreden zu diesem Vertrag bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses. § 305 b BGB bleibt unberührt.

Der/Die Teilnehmer/in erklärt sich damit einverstanden, dass seine/ihre personenbezogenen Daten automatisiert gespeichert und verarbeitet werden.

Sollten Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam oder nicht durchführbar sein oder werden, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrages nicht berührt werden. Das Gleiche gilt, soweit sich herausstellen sollte, dass der Vertrag eine Regelungslücke enthält. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen oder zur Ausfüllung der Lücke soll eine angemessene Regelung gelten, die, soweit rechtlich möglich, dem am nächsten kommt, was von den Parteien des vorliegenden Vertrages gewollt wurde oder was sie nach dem Sinn und Zweck des Vertrages gewollt haben würden, sofern sie bei Abschluss dieses Vertrages oder bei der späteren Aufnahme einer Bestimmung den Punkt bedacht hätten.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Würzburg.

Stand 08/2018                                                                                                                                                         Seite 2 von 2