Schule für Aufmerksamkeit und Yoga

Die kleine Schule gibt es seit Mai 2018. An der Ecke Friedenstraße 8a und Sieboldstraße 5a liegt der helle Übungsraum.

Hier finden Kurse zu verschiedenen Themen statt, die alle etwas gemeinsam haben: Sie schulen die Aufmerksamkeit.

Angeboten werden Yogakurse für Erwachsene, für Jugendlichen und für Kinder, Trainingsgruppen zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und Schulvorbereitung für Kinder im letzten Kindergartenjahr.

In freundlicher Atmosphäre üben Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeweils in kleinen Gruppen durch direkte Erfahrung und üben neue Fertigkeiten ein.

Der Yogaunterricht in der Tradition von Sri T. Krishnamacharya und Sri T.K.V. Desikachar lenkt die Aufmerksamkeit auf Körper, Atem und Geist. Mit dynamischen Übungsabfolgen, kraftvollen und entspannenden Übungen wird der innere Raum erfahrbar.

Beim Aufmerksamkeitstraining mit Jugendlichen und Kindern liegt der Schwerpunkt darauf, wirksame Methoden zu erarbeiten, um Eindrücke gezielt aufzunehmen oder auszublenden. Die Aufgaben fördern die Fähigkeit des guten Zuhörens, des genauen Arbeitens und vor allem das Durchhaltevermögen, auch wenn es schwierig wird.

Je nach Altersstufe werden Basisfertigkeiten für effektives Lernen, Konzentration und soziale Kompetenz vermittelt und gefestigt.

Kindergartenkinder proben hier den Start in ihre neue Lebensphase als Schulkind. Schulkinder stärken und bereiten sich vor, für die steigende Anforderung in jedem neuen Schuljahr. Jugendliche erleben ihre Selbstwirksamkeit und finden innere Stabilität, durch das Training ihrer schulischen und sozialen Kompetenzen.